Goldkanal-Cup sowie das traditionelle Ansegeln mit Weißwurstessen müssen leider abgesagt werden

Noch hat uns die Pandemie voll im Griff, und die steigenden Fallzahlen – insbesondere im Landkreis Rastatt – zwingen uns dazu vernünftig zu bleiben. So kann leider auch in diesem Jahr unser traditioneller seglerischer Saisonauftakt mit Weißwurstessen am 1. Mai nicht stattfinden, und auch die am 8. und 9. Mai geplante Hobie 16-Ranglistenregatta “Goldkanal-Cup” fällt COVID 19 zum Opfer. Momentan ist die Nutzung unseres Vereinsgeländes nur für das Freizeitsegeln alleine, zu zweit oder mit Angehörigen des gleichen Haushaltes unter Beachtung des aktuell gültigen Hygienekonzeptes möglich.