Hunde auf dem Vereinsgelände

Die Hundehalter unter unseren Mitgliedern und Gästen bitten wir um Beachtung der nachfolgenden Regelungen:

  • Hunde sind grundsätzlich an der Leine zu halten.
  • Sämtliche Innenräume sowie die Terrasse sind für den Aufenthalt von Hunden tabu.
  • Sogenannte “Listenhunde”, die aufgrund ihrer Rasse als generell gefährlich eingestuft sind, dürfen nicht auf das Vereinsgelände mitgebracht werden.
  • Das Gassi-Führen auf dem Vereinsgelände ist nicht erwünscht. Die festen “Hinterlassenschaften” sind aufzusammeln und über den eigenen Müll zu entsorgen.