Jugendförderung Regattasegeln

Unsere Segelkameradschaft unterstützt Jugendmitglieder, die an offiziell ausgeschriebenen Regatten teilnehmen und damit das Segeln als Leistungssport betreiben, durch finanzielle Zuschüsse. Der Verein erstattet den Jugendlichen auf Antrag in begrenztem Umfang die angefallenen Startgelder.

Voraussetzungen:

  • Bestehende Jugendmitgliedschaft bei der SKP
  • Teilnahme an mindestens 3 Wertungsregatten pro Saison
  • Gesamtförderung je Jugendmitglied maximal 250,- € pro Jahr
  • Der Fördertopf beträgt 1.500,- € pro Jahr. Übersteigen die in Summe gestellten Anträge diesen Betrag, wird die Einzelförderung prozentual gekürzt.

Der Antrag (gesammelt für alle Regattateilnahmen pro Saison) ist vom Mitglied bis 31.03. des Folgejahres zu an die Kassenführerin zu richten.

-> zurück zum Vereinshandbuch