Versicherungsschutz

Im Rahmen eines zwischen dem Badischen Sportbund und der ARAG Versicherung vereinbarten Gruppenversicherungsvertrages besteht bei Vereinsveranstaltungen für den Verein und seine Mitglieder und Gäste Versicherungsschutz in folgenden Versicherungszweigen:

  • Unfallversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Umwelt-Haftpflichtversicherung
  • Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung
  • Vertrauensschadenversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
  • Krankenversicherung

Dieser Sportversicherungvertrag kann nur als ergänzenden Versicherungsschutz für den Verein und seine Mitglieder verstanden werden. Er kann keinesfalls die eigene private Vorsorge ersetzen.

Kein Versicherungsschutz im Rahmen dieses Vertrages besteht für das private Freizeitsegeln der Mitglieder und Gäste mit dem eigenen Boot. Hierfür empfehlen wir unseren Mitgliedern dringend den Abschluss einer eigenen Wassersport-Haftpflicht und – Kaskoversicherung.

Durch Klick auf das nachfolgende ARAG-Logo gelangen Sie direkt in das Online-Versicherungsbüro, wo Sie weitere Informationen über den Sportversicherungsvertrag erhalten sowie auch Schadensmeldungen online bearbeiten können.

-> zurück zum Vereinshandbuch